information digitale

information digitale
skaitmeninė informacija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. digital information vok. digitale Information, f rus. цифровая информация, f pranc. information digitale, f

Fizikos terminų žodynas : lietuvių, anglų, prancūzų, vokiečių ir rusų kalbomis. – Vilnius : Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Look at other dictionaries:

  • information digitale — diskrečioji informacija statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. discrete information vok. diskontinuierliche Information, f; diskrete Information, f rus. дискретная информация, f pranc. information digitale, f; information discrète, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Digitale Information — Das „i“ ist international ein Symbol für Information Information (lat. informare „bilden“, „eine Form geben“) ist ein in vielen Lebensbereichen verwendeter Begriff. Dazu gehören die Naturwissenschaften, die Technik und der Bereich des… …   Deutsch Wikipedia

  • Information — Das „i“ ist international ein Symbol für Information Information (lat. informare „bilden“, „eine Form, Gestalt, Auskunft geben“) ist eine zeitliche Abfolge von Signalen, deren Sinn und Bedeutung der Empfänger, nach seinen Möglichkeiten und… …   Deutsch Wikipedia

  • digitale Information — skaitmeninė informacija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. digital information vok. digitale Information, f rus. цифровая информация, f pranc. information digitale, f …   Fizikos terminų žodynas

  • information discrète — diskrečioji informacija statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. discrete information vok. diskontinuierliche Information, f; diskrete Information, f rus. дискретная информация, f pranc. information digitale, f; information discrète, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Digitale Kunst — oder Digitalkunst, oft gleichbedeutend mit Computerkunst gebraucht, sind im allgemeinen Sprachgebrauch Sammelbegriffe für Kunst, die digital mit dem Computer erzeugt wird. Im engeren Sinn ist es Kunst, die nur durch die spezifischen Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Digitale Rechteverwaltung — (gelegentlich auch Digitales Rechtemanagement bzw. engl. Digital Rights Management oder kurz DRM) bezeichnet Verfahren, mit denen die Nutzung (und Verbreitung) digitaler Medien kontrolliert werden soll. Vor allem bei digital vorliegenden Film und …   Deutsch Wikipedia

  • Information Retrieval — [ˌɪnfɚˈmeɪʃən ɹɪˈtɹiːvəl] (IR) bzw. Informationsrückgewinnung, gelegentlich ungenau Informationsbeschaffung, ist ein Fachgebiet, das sich mit computergestütztem Suchen nach komplexen Inhalten (also z. B. keine Einzelwörter) beschäftigt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Digitale Bildforensik — ist eine Teildisziplin der digitalen Multimediaforensik und widmet sich der Untersuchung der Authentizität digitaler Bilder unter anderem zur Gewinnung von Indizien in der Kriminalistik (vgl. Forensik). Bei den meisten in der Praxis relevanten… …   Deutsch Wikipedia

  • Digitale Poesie — ist eine Form des künstlerischen Umgangs mit Sprache, die in Medien wie Computer und Internet realisiert und seit den 1990er Jahren als eigenständige Kunstform wahrgenommen wird. Der Begriff der digitalen Poesie vereint mehrere unabhängig… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”